Gedünstete Kartoffelscheiben mit getrocknetem Grünkohl und einem Orangendatteldressing

Dieses Gericht ist eine super Rawwtil4 Mahlzeit für abends. Sie macht euch sehr satt und zufrieden und die Pfunde putzeln trotzdem 😉

Dünstet euch so viele Kartoffeln, wie ihr wollt. Wenn ich mal Kartoffeln esse, dann meistens nicht unter einem Kilo. Um die Kartoffeln herum legt ihr euch eine Sonne aus getrocknetem Grünkohl zum knabbern. Den Grünkohl trocknen wir schonend selbst. Wenn ihr mehr dazu erfahren möchtet, guckt euch den Beitrag über das schonende Trocknen an http://wp.me/p58emt-iW. Etwas getrockneten Grünkohl in den Mixer werfen und zu Pulver mixen. Dieses Pulver als Gewürz für die gedünsteten Kartoffeln benutzen, so braucht ihr kein Salz und es schmeckt sehr würzig schadet aber nicht. Zum Schluss kommt das Dressing und dazu mixt ihr eine grosse süss und saftige Orange mit einigen Datteln. Die Konsistenz müsst ihr selbst bestimmen, ob ihr mehr Datteln und dadurch eine festere Konsistenz oder vielleicht doch weniger damits flüssiger wird. Jeder mag es anders.

Guten Hunger 😉

 

Advertisements

Kiwiorangensmoothie

Bei Kiwi sagen immer alle NEIN zu sauer 😉

Das stimmt nicht, das  dachte ich auch früher. Eine reife Kiwi ist so zuckersüss und weich, dass man dahinschmelzen möchte. Dieser Smoothie ist göttlich schmackhaft und ein gutes Peeling für den Körper 😉
30 Kiwis übergossen mit frisch gepresstem Orangensaft und fertig ist das süsse Erlebnis

 

 

Brauchst du Kaffee? Mach dir lieber eine Datorade !

Dieser Kaffeeersatz ist nicht nur gesund sondern gibt euch jede menge Power, die ihr nach einem Kaffee nie haben werdet 😉
Ich nehme 10 bis 15 Datteln und mixe sie mit 500 ml oder bis zu einem Liter dest. Wasser. Ich liebe den Schaum, es schmeckt wunderbar nach einem Milchkaffee oder Latte Machiato mit einem Schuss Karamel 😉 ja so könnte man das vergleichen, aber in Wahrheit schmeckt es noch besser und man kann es nicht beschreiben, was einem die Sinne vorschwärmen!

 

Ein kalorienreicher süsser Smoothie

Ich bin der Meinung man sollte morgens den höchsten Kalorienintake haben um zu funktionieren und einen guten Start in den Tag zu haben.
Dieser Smoothie hat fast 3000 Kalorien 😉 das kann von einem sogar schon der Tagesbedarf sein 😉 satt macht er über mehrere Stunden. Ich habe hier 2 Ananas in meinen 2 Liter Behälter getan und mit Orangensaft aufgefüllt. Nach dem mixen mussten noch achte Bananen rein 😉 sehr lekka

 

Eiskremsuppe mit Früchten und Smoothie mit Granatapfelmüsli

Es ist Winter und draussen ist es jeden Tag kalt und der Unterschied von Tag zur Nacht ist nur dunkel und hell dunkel 😉 um diesem Depriwetter zu entfliehen machen wir uns an solchen Tagen immer Eis, so nach dem Motto “ Oh was für ein sonniger Tag, wollen wir Eis essen?“ 😉 es klappt immer…
Diesmal haben wir uns eine Eiskremsuppe gemacht. Diese Suppe ist aus 10 gefrosteten Bananen und einem Liter Mandarinensaft gemacht. Ein Teil davon wird als Eiskremsmoothie zum trinken genommen, und der andere als Eiskremsuppe 😉 als Deko oder Geschmacksverstärker haben wir Blaubeeren, Kiwis und Granatapfelkerne hinzugefügt. Den Rest des einen Granatapfels haben wir als Müsli in einer kleinen Schale verzehrt. Orangen und Kiwi als dekorative Snack und fertig ist die Megasattmahlzeit 😉