Ein Rucolasalat mit Früchten und einem Fruchtdressing

Ich hatte wieder Lust auf Salat aber konnte nicht auf Früchte verzichten also kam das dabei raus.

Auf einem XXL Pizzateller bildet der Hauptteil des Salates der Rucolasalat. Ich habe süsse Äpfel in Scheiben geschnitten, und sie schön auf dem Teller verteilt, das Gleiche habe ich mit Tomaten gemacht. Wir hatten noch etwas Blaubeeren im Kühlschrank und damit dekorierte ich die Fruchtscheiben.

Das Dressing ist ein Mix aus einer reifen süssen Mango mit der Frucht aus 4 Passionsfrüchten und etwas destilliertem Wassen.

Ich empfehle es Jedem 😉

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s