Melone für meinen Hund

Das Beste was ihr euren Hund zum Frühstück geben könnt im Sommer ist eine Melone.

Damon mag sie alle, Wassermelone, Frogmelon, Honogmelone usw

Egal ob es ein veganer oder nicht veganer Hund ist Melone im Sommer lieben sie Alle.

 

Advertisements

Wassermelone für den Hund

Damon liebt Wassermelone

Im Sommer brauch ich mir gar keinen Kopf machen, was ich ihm kochen soll…ich kaufe ihm einfach täglich eine ganz Melone 😉 da ist der Herr glücklich, satt und zufrieden.

Wassermelonen haben das beste destillierte Fruchtwasser, das es gibt neben Kokoswasser natürlich. Menschen wie Tiere sollten Im Sommer Monowochen einlegen und wochenlang nur Wassermelone essen oder trinken.

Die Wassermelone durchspült die Lymphe und man fühlt sich fantastisch!

 

 

Trocken Berberitzenbeeren für den veganen Hund als Snack

Süssigkeiten für den veganen und nicht veganen Hund?

Na klar 😉

Damon liebt es Trockenfrüchte zu essen. Ich finde es super, so habe ich unterwegs immer was dabei und es macht ihn super satt! Die typischen Leckerchen und Snacks für den Hund, ob vegan oder nicht vegan, sind nicht natürlich und enthalten zu viel Müll egal wie teuer der Blödsinn ist…Rohe Fruchtsnacks sind natürlich besser aber unterwegs sind Trockenfrüchte ideal und man kann sie ja auch selber essen.

Damon mag Trockenbeeren sehr und er ist sie alle:

  • Berberitzen
  • Cranberrys
  • Maulbeeren
  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Blaubeeren

bietet es eurem Hund an, vielleicht gefällt ja der Geschmack 😉

Gesund ist es auf jedenfall!!!!

 

Veganer Dog Food Haul

Wir waren heute für unseren Damon einkaufen. Mein Hund ist mein Leben und er bekommt immer das Beste, was ich mir leisten kann. Das ist der Standardeinkauf, den ich brauche um Damon gesund ernähren zu können.

  • Kürbis
  • Karotten und Kartoffeln
  • Bio Kokosnusswasser 2 Mal
  • glutenfreie Nudeln aus Kichererbsen
  • rote Linsen
  • schwarze Bohnen
  • Wachtelbohnen
  • bunte Bohnen
  • frische Datteln 2 Mal
  • Mandelcreme
  • Cashewscreme
  • Mohncreme

Reis habe ich hier nicht auf dem Bild zu sehen, da der 20 Kilo Sack Reis in der Küche steht. Damon hat sich gefreut wie immer und gleich ne Handvoll Datteln verputzt. Im neuen Jahr will ich mehr Beiträge zur veganen Hundeernährung schreiben und mehr Rezepte posten um euch das Wieso weshalb zu erleichtern 😉

Gemüsechips für den Hund

Wie ihr schon mitbekommen habt liebe ich meine veganen Haustiere 😉


Solche Tiergerichte machen nur irre Tierliebhaber, sich den Aufwand zu machen mit Liebe etwas Leckeres zu zaubern. Hier habe ich ein Blech mit Zucchinischeiben und Champignionsscheiben belegt. Der Ofen wurde vorher auf 200 Grad 20 min aufgewärmt. Das Alles dann für 20 bis 30 Min im Ofen backen. Meine Katzen lieben es und für Damon ist es ein kleiner Snack zwischendurch 😉

Achtung! Auch Menschen können sich dieses Gericht zubereiten 😉

IMG_5531 IMG_5532 IMG_5533 IMG_5534