Gedünstete Kartoffelscheiben mit getrocknetem Grünkohl und einem Orangendatteldressing

Dieses Gericht ist eine super Rawwtil4 Mahlzeit für abends. Sie macht euch sehr satt und zufrieden und die Pfunde putzeln trotzdem 😉

Dünstet euch so viele Kartoffeln, wie ihr wollt. Wenn ich mal Kartoffeln esse, dann meistens nicht unter einem Kilo. Um die Kartoffeln herum legt ihr euch eine Sonne aus getrocknetem Grünkohl zum knabbern. Den Grünkohl trocknen wir schonend selbst. Wenn ihr mehr dazu erfahren möchtet, guckt euch den Beitrag über das schonende Trocknen an http://wp.me/p58emt-iW. Etwas getrockneten Grünkohl in den Mixer werfen und zu Pulver mixen. Dieses Pulver als Gewürz für die gedünsteten Kartoffeln benutzen, so braucht ihr kein Salz und es schmeckt sehr würzig schadet aber nicht. Zum Schluss kommt das Dressing und dazu mixt ihr eine grosse süss und saftige Orange mit einigen Datteln. Die Konsistenz müsst ihr selbst bestimmen, ob ihr mehr Datteln und dadurch eine festere Konsistenz oder vielleicht doch weniger damits flüssiger wird. Jeder mag es anders.

Guten Hunger 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s