Eine Woche lang Orangen essen Go for Monomahlzeiten

Es ist Februar und für uns beginnt eine harte Zeit. In der Zeit von Februar bis meist Anfang April ist an reifen Obst auf dem Fruchtmarkt nicht viel. So wie auch diesmal waren wir ziemlich schnell mit dem Einkaufen fertig. An zwei Ständen haben wir uns voll gepackt mit Orangen. Es gab keine gute Ware aber dafür sind die Orangen der Kracher und deswegen haben wir gleich 65 kilo davon mitgenommen und dazu noch 8 kilo Mandarinen. Gekauft haben wir auch bissle Bananen, Paprika, Kiwi und süsse Pflaumen. Ich freue mich schon sehr auf die Monoweek, weil ich Orangen einfach so sehr liebe. Ich glaube, es gibt keinen zweiten Menschen auf der Welt, der mehr Orangen verputzt als ich 😉

Advertisements

2 Antworten auf „Eine Woche lang Orangen essen Go for Monomahlzeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s