Gedünstete Kartoffeln mit verschiedenen Tomaten und Grünkohlgewürz

Eine Rawtill4 Mahlzeit mal zwischendurch..

Alle paar Monate esse ich gerne gedünstete Kartoffeln. Ich halte nix davon meine Gelüste zu unterdrücken, aber gekocht sollte dann die Mahlzeit nich sein sondern wenn nicht roh dann wenigstens gedünstet 😉

Die Mahlzeit geht recht schnell. Kartoffeln schälen, schneiden, 15 bis 20 Minuten dünsten auf einem Dünszeinsatz im Topf, auf einem Teller anrichten und verschiedene Tomatenvariationen dazu legen. Als „i“ Pünktchen noch ne Prise selbstgemachtem Grünkohlgewürz auf die gedünsteten Kartoffeln und Tomaten und gut ist 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s