Tomatenmahlzeit mal anders…

Ich mag sehr gerne mit Essen zu spielen und zu experimentieren und neue Rezeptmöglichkeiten auszuprobieren.

Diese Kombination mag Einem nicht besonder gut zu klingen, schmeckt aber erstaunlich gut und kann ich jeden empfehlen es auszuprobieren.

Geschnittene Tomaten und Bananen schön anrichten und mit Berberitzen und selbstgemachten Grünkohlpulver dekorieren.

Die Berberitzen habe ich auf dem türkischen Markt gekauft und das Grünkohlpulver letzten Winter hergestellt. Ich hatte frischen Grünkohl über der Heizung getrocknet und mit dem Mixer zu Pulver verarbeitet. Der Geschmack ist natürlich mit gekauftem Pulver nicht zu vergleichen, da selbstgemacht einfach am Besten schmeckt.

Viel Spass beim Ausprobieren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s